Event

Kino Konzert

Donnerstag, 12. Juli um 20:00 Uhr in der KinoBar- Eintritt frei
Mit Pauken und Trompeten beteiligt sich das Burgsteinfurter Blasorchester an der Neueröffnung der KinoBar. Meisterwerke der Filmmusik bleiben jahrzehntelang im Ohr, auch wenn Film und Handlung längst in Vergessenheit geraten sind. Insbesondere die Werke von John Williams prägen die zugehörigen Filme wie kaum andere. So wird Maestro Martijn Blaak mit "Star Wars" einen wahren Klassiker auflegen lassen, der um seine Aktualität nicht besorgt sein muss. Aber auch die leisen Töne aus der Feder von John Williams stehen mit der weltbekannten Filmmusik aus "Schindlers Liste" auf dem Programm des 50-köpfigen Orchesters. Die traurig schöne Melodie wird hier - wie im Original - von der Solo Violine interpretiert. Zauberhaft wird es dann im Soundtrack zu J. K. Rohlings "Harry Potter und die Kammer des Schreckens". Mit den Filmmusiken aus Disneys Zeichentrickuniversum (Aladdin, Dschungelbuch) stehen weitere spannende, lustige und wunderschöne Werke auf dem etwa zweistündigen Programm.
Freuen darf man sich auf "Kino für die Ohren" in besonderer Atmosphäre. Das Team in der neu eröffneten KinoBar freut sich darauf die Besucher mit Drinks, Kaffeespezialitäten und natürlich Popcorn zu versorgen.

« zurück